großzügig Geschnittene · historisch Restaurierte · Hotels & Co.

Fewo am Pankratiushof – Erbes-Büdesheim

„Zwischen Herz und Verstand“ – irgendwo her kannte ich dieses Buch? Gedankenverloren nahm ich es von dem kleinen Tisch im Schlafzimmer hoch und grinste. Nicht wegen des Buches, sondern weil mir gerade klar wurde, dass ich in der Wohnung der Autorin selbst stand. Völlig unwissend. Einfach nur, weil mir im Vorfeld die Bilder dieser hübschen Ferienwohnung in Erbes-Büdesheim so gut gefielen. Eine Wohnung im Vintage-, Shabby-Chic- und Landhausstil. Herzlich willkommen in der Ferienwohnung am Pankratiushof.

Eine Ferienwohnung, die eigentlich gar keine sein sollte. Vielmehr sollte sie das eigene Zuhause von Isabell werden – die ihre Doppelhaushälfte in unglaublichen 10! Jahren Eigenarbeit aufwendig, detailgetreu und superschön renoviert und hergerichtet hat. Jedes Zimmer der über 90 qm² großen Wohnung spiegelt die unglaubliche Wärme und Liebe seiner Besitzerin wieder, die sich hier ein echtes feines Plätzchen geschaffen hat. Doch als sie endlich fertig war und die Baustelle für beendet hätte erklären können, da nahm ihr Leben eine ganz neue Richtung ein und führte sie auf den Weg in die USA, wo ihr Mann einen hervorragenden Job bekam.

Welch ein Glück, zumindest für uns Gäste, denen sie in dieser Zeit ihr Zuhause überlässt. Für ihre Eltern, die direkt nebenan wohnen, ist es zwar eine schmerzliche Distanz, aber der Glanz in den Augen der Gäste und die begeisterten Einträge in dem ausliegenden Gästebuch lassen Herr und Frau Greber an ihre Tochter denken, auf die sie unglaublich stolz sind 🙂

Im Kühlschrank hatten sie schon eine Flasche ausgezeichneten Wein für uns bereitgestellt, ebenso einige Getränkeflaschen und süße Naschereien auf dem Wohnzimmertisch. Doch bevor ich in diesen Genuss kam, musste ich erstmal einen ausgiebigen Streifzug durch die Wohnung unternehmen, die sich auf 2 Etagen erstreckt. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu fotografieren. In jedem noch so kleinen Winkel wartete bereits ein süßes Detail, natürlich alle mit Textur und Geschichte. Jedes einzeln zu beschreiben würde hier den Rahmen sprengen, also lasse ich lieber die Fotos für sich sprechen.

Auf der kleinen innen liegenden Außenterrasse gab es sogar eine kleine Grillecke. Dazu ein Gläschen Wein und ein gutes Buch, was braucht man schon mehr? Am liebsten wäre ich eine Woche geblieben. Selbst eine Waschmaschine stand zur Verfügung und natürlich eine tipp-top ausgestattete Küche mit Glasdach.

Dort hängt auch eine große Magnetwand, auf der diverse Restauranttipps zusehen sind. Da Erbes-Büdesheim recht klein ist, entschieden wir uns nach einem kleinen Dorfspaziergang durch die urigen Gassen, doch in die nächst größere Stadt Alzey zu fahren, die ebenfalls ein feines, historisches Stadtbild bietet. Perfekt für einen kleinen Bummel. Übrigen ist die Eisdiele am Marktplatz sehr zu empfehlen.

Zurück in Erbes-Büdesheim ging ich weiter auf Erkundungstour, denn noch längst hatte ich nicht alle Vintage-Schätze, die Isabell über Jahre hinweg gesammelt hatte, gesehen. So zum Beispiel im kleinen Gästebadezimmer im Erdgeschoss, welches an ein richtiges Damen-Badezimmer erinnert.

Wem das noch nicht reicht, der sollte sich unbedingt das großzügige Badezimmer im ersten Stock anschauen, welches eine feine Eckbadewanne mit Kerzenkronleuchter bietet, ebenso wie eine komfortable Regendusche sowie diverse Pflegeprodukte im antiken Badschrank.

Nach einem langen Tag voller Begeisterung konnte man sich nun im Schlafzimmer endlich fallen lassen – dem bequemen XXL-Bett sei Dank. Selbstverständlich war auch dieses Zimmer äußerst liebevoll dekoriert und herausgeputzt sowie mit kreativen Details ausgestattet, die einfach nur zum Träumen einladen.

Den Morgen beginnt man am besten mit einer heißen Tasse Kaffee auf der Terrasse – das Frühstück muss man natürlich selbst zubereiten, da es ja eine Ferienwohnung ist, in der man einfach für immer einziehen möchte. Fernab vom Alltag, in einem liebevollen kleinen Paradies, das dänische Wort „hygge“ trifft es einfach am besten – urgemütlich & fein 🙂

Vielen Dank an Isabell und ihre gesamte Familie, dass man sich als Gast in ihren vier Wänden ganz wie Zuhause fühen darf.

http://fewo-kruse-erbes-buedesheim.webnode.com/