Fachthemen · für Chefs · für Gäste · für Mitarbeiter

Service für Soziales

Einst las ich ein sehr gutes Buch von dem bekannten Autor John Strelecky "The Big Five For Life" - übrigens ein MUSS für jede Führungskraft. Darin geht es maßgeblich um den ZDE (Zweck der Existenz), also eine Art Sinnstiftung, die man natürlich auch gern mit seiner Arbeitszeit schaffen würde. Worin der Lebenssinn für jeden Einzelnen… Weiterlesen Service für Soziales

feine Minis · historisch Restaurierte · Hotels & Co. · pfiffige Themen · stilvolle Städter

Lübecker Krönchen – Lübeck

Jedes feine Plätzchen hat seine ganz eigene Geschichte. Oft beginnt alles mit einem Gefühl, einem Sinneseindruck, einem Duft... Und manchmal ist es noch etwas feineres, z.B. das bernsteinschimmernde Licht der Abendsonne. Welch ein Glück, dass ich genau zu der Tageszeit ein wundervolles kleines Boutique-Hotel in Lübeck erreichte - das 'Lübecker Krönchen' von Familie Ganswindt. Der… Weiterlesen Lübecker Krönchen – Lübeck

Cafés · Nationalitäten Cafés · Shop Cafés · Spezialitäten Cafés · Vintage Cafés

Macaron – Sommerhausen

Es war wie in einer anderen Zeit. In einem anderen Land. Irgendwo im Nirgendwo. Eines der feinsten und besondersten Cafés, welches ich jemals gefunden habe 🙂 ! Hoffentlich finde ich im folgenden die richtigen Worte, um diese Magie, diese Leichtigkeit und Einzigartigkeit mit dem Duft des Lavendels in der Luft, zu beschreiben: Das Café Macaron… Weiterlesen Macaron – Sommerhausen

Fachthemen · für Chefs · für Gäste

le petit déjeuner

Frühstück ist das neue Dinieren - nicht erst seit gestern 🙂 Warum? Weil´s gemütlich ist, ein entspannter Start in den Tag, gesund, kommunikativ, gut duftend und unglaublich lecker. Was heißt das für den Hotelier bzw. Gastronomen? Auftischen! Aber bitte nicht zu viel, Klasse anstatt Masse. Wenn man zum ersten Mal in seinem Leben das riesen… Weiterlesen le petit déjeuner

historisch Restaurierte · Hotels & Co. · ländlich Holzige · pfiffige Themen

Bratwursthotel – Georgensgmünd

Das Schmunzeln liegt bis heute auf meinem Gesicht. Und nicht nur auf meinem. "Wo fährst du hin? Ins Bratwursthotel?" Auch meinen Kollegen, denen ich vorab von der Tour und ihren potenziellen feinen Plätzchen erzählte, mussten bei diesem Namen grinsen. Wie kommt man bloß auf die verrückte Idee, ein Bratwursthotel zu eröffnen? 😉 Ganz einfach -… Weiterlesen Bratwursthotel – Georgensgmünd