About Wippi

Hey Ihr Lieben, hezlich Willkommen ❤

um es kurz zu machen – Wippi in 3 Worten…:

  • Herzmensch
  • Naschkatze („eat dessert first“)
  • Traumtänzerin

… und Wippi in 5 Absätzen:

Wippi – that´s me (diesen Spitznamen verdanke ich meinen lieben Hotelkollegen :-p), fernab der Hotellerie heiße ich allerdings Christine (29) und wohne in meinem eigenen kleinen Paradies auf einem alten Bauernhof irgendwo in Ostwestfalen (NRW). Nach dem ich, mit Anfang 20, ein Jahr die Kölner und zwei Jahre die Dortmunder Luft geschnuppert habe, war ich eines Tages doch froh, wieder heimischen Boden unter den Füßen zu haben 😉

Ich bin Hotelfachfrau & Hotelbetriebswirtin und ich liebe diese verrückte Welt (und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden), überraschenderweise arbeite ich auch darin – genauer gesagt für eine große deutsche Hotelkette.

Privat reise ich allerdings nur noch in kleine, süße und feine Hotels, B&B´s oder Pensionen (alle inhabergeführt), die auf wundersame Art so eine große, ehrliche und erfrischende Begeisterung auslösen, dass man einfach nur jedem! davon erzählen möchte. Und eines Tages war sie da – die Idee einen Blog darüber zu schreiben 🙂

Ich liebe es, Menschen zu treffen, die egal wo auf der Welt mit größter Leidenschaft am Werk sind – diese Begeisterung ist einfach ansteckend und tut unendlich gut. Ich lasse mich total gern davon mitreißen, und nehme ein Stück davon mit – für mein eigenes Leben, an einem feinen Plätzchen (gern mit einem guten Krimi von Agatha Christie). Geht Ihr ein Stück mit?

P.P.s. ich habe weder Journalismus noch Fotografie studiert und bin somit ein echter Laie auf diesem Gebiet (Grammatik war übrigens auch nicht meine Stärke), aber seht selbst…. 😉 Schön, dass Ihr da seid.

Feinste Grüße, Wippi