blumig Weiße, Hotels & Co., stilvolle Städter

Anno 1910 – Wernigerode

Der Traum vom eigenen kleinen Hotel. Den kenne ich auch 🙂 Sich in ein Gebäude vergucken, am liebsten in der Heimatstadt oder dort, wo man einen Großteil des Lebens verbracht hat. Ideen spinnen, Räume gedanklich einrichten, erste Formalitäten erledigen, den Traum mit Leben füllen. Ein Konzept entwickeln, so, wie man sich als Gast selbst direkt… Weiterlesen Anno 1910 – Wernigerode

Fachthemen, für Chefs, für Gäste

Hotelzimmerschlüssel – der Anhänger

"Wie, Sie haben noch echte Zimmerschlüssel? Keine Karten?" - wie oft hört man als Hotelmitarbeiter diesen Satz 😉 . Ja, es gibt sie, Hotels, die auf Keycards verzichten und den guten alten Schlüssel verwenden. Oftmals die schönsten Boutique Hotels mit viel Liebe fürs Detail, einmalig feinen Themenzimmern, 100 % passendem Logo, doch beim Schlüsselanhänger hört… Weiterlesen Hotelzimmerschlüssel – der Anhänger

Hotels & Co., ländlich Holzige, pfiffige Themen

Kleins Wiese – Schmallenberg

Den richtigen Moment einzufangen ist selten einfach. Ihn zu beschreiben noch viel schwieriger. Ihn zu erkennen bedarf allerdings nicht viel. Einfach etwas Zeit und zwar ganz für sich allein ❤ . So spazierte ich am Abend nochmal fröhlich pfeifend die Treppe im wunderschönen Hotel “Kleins Wiese” hinunter – dabei ein köstliches Abendessen im Magen, eine… Weiterlesen Kleins Wiese – Schmallenberg

Fachthemen, für Chefs, für Mitarbeiter

Total Revenue im Hotel – Buchtipp

Endlich. Der Fachbuchklassiker zum Lieblingsthema der Branche. Gut, "Lieblingsthema" in Anführungszeichen 😉 . Jeder Hotelier weiß, dass er am besten gestern schon mit gezieltem Revenue Management hätte beginnen sollen. Aber wann? Das ist doch viel zu zeitaufwendig. Und viel zu kostspielig. Und ein externer Berater viel zu teuer. Aber dieses Fachbuch ' Total Revenue im… Weiterlesen Total Revenue im Hotel – Buchtipp

Fachthemen, für Chefs, für Gäste, für Mitarbeiter

Schlafstörer im Hotel

Das schönste und kuscheligste Kingsize Bett steht einladend im Hotelzimmer und man freut sich beim ersten Betreten schon auf den Schlaf darin. Wenn es dann so weit ist, liegt man also schön eingemuckelt darauf, genießt die herrliche Matratze, die weichen Decken, schaltet das Licht bequem vom Bett aus und hofft darauf, am Morgen supererholt aufzuwachen.… Weiterlesen Schlafstörer im Hotel